AIA Steueridentifikationsnr. TIN - hudelist.ch

GmbH
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AIA Steueridentifikationsnr. TIN

Dienstleistungen > Privatpersonen > Steuererklärung

Falls Sie ein Bankkonto in der Deutschland haben, werden Sie von dieser Bank

einen Brief erhalten - wenn dies nicht bereits Mitte November 2017 der Fall war.

Darin werden Sie aufgefordert, Ihre Steueridentifikationsnummer (TIN) anzugeben.


Wenn Sie sich fragen:

1. Wieso ist dies so und 2. was ist die TIN? Erfahren Sie hier mehr dazu.


1. Wegen dem Automatischen Informationsaustausch (AIA)


2. Die TIN ist die Abkürzung für Steueridentifikationsnummer.

   Dies ist bei natürlichen Personen die Sozialversicherungsnummer (AHV),

   welche auf Ihrer Krankenkassenkarte und auf Ihrem Lohnausweis auf-

   geführt, bzw. ersichtlich ist.

   Bei den juristischen Personen (AG, GmbH), ist dies die Unternehmens-

   Idendifikationsnummer (UID), welche auf dem Handelsregister-Auszug

   und dem MWST-Abrechnungsformular ersichtlich ist.


Quelle: Eidgenössisches Finanzdepartement efd.admin


Erfahren Sie hier mit welchen Ländern die Schweiz den AIA vereinbart hat

Quelle: Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF
Eintrag vom 28.11.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü