Steuererklärung 2018 - hudelist.ch

GmbH
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Steuererklärung 2018

Dienstleistungen > Privatpersonen > Steuererklärung
Beim erstmaligen Treffen ist immer die Steuererklärung und die dazugehörige Veranlagung des
Vorjahres mitzubringen. So kann ich überprüft werden, ob alle bisherigen Unterlagen vorhanden
sind und gleichzeitg kann die Vermögensveränderung aufgezeigt werden.

Für das Steuerjahr selber ist das Hauptformular des betreffenden Steuerjahres
und die Belege für die Formulare
 
Formular 1 - Steuererklärung
- Lohnausweis
- Bescheinigung der ALV
- Taggelder der UVG, KKV (welche direkt an Sie direkt erhalten haben)
- Rentenausweise der AHV und PK
- Bescheinigung über Vorsorgebeiträge Säule3/Einkauf Säule 2
- Angaben zu Erbschaften, Schenkungen und Auzahlungen von Vorsorgeguthaben
Formular 2 -Wertschriftenverzeichnis
- Zins- und Saldobestätigungen
Formular 4 -Schuldenverzeichnis/Berufsauslagen
- Zins- und Kapitalbescheinigung Hypothek
- Angaben zu Ausgaben Berufsweg und auswärtiger Verplegung
- Belege für selbstbezahlte Weiterbildung
Formular 5 -Krankheitskosten
- Zusammenstellung der Krankenkasse
  (wird im Januar/Februar automatisch von der Krankenkasse zugestellt)
- Arztrechnungen, Rechnungen für Brillen, welche nicht von der Krankenkasse übernommen wurden
Formular 6 - Freiwillige Zuwendungen
- Spendenbelege
Formular 7 und 8 - Angaben zu Liegenschaften
- Liegenschaftensteuerrechnung des darauffolgenden Jahres
  (Für die Steuererklärung 2018 ist dies der Beleg 2019 - wird im Januar/Februar 2019 zugestellt)
- Unterhaltsbelege zu Liegenschaft

Die Belege sind nicht abschliessend aufgezählt.
Wichtig - Belege vom In- und Ausland.
Die Unterlagen richten sich nach den ver-
schiedenen Lebenssituationen im Umfang
und der Art der Einnahmen/Ausgaben und
Vermögen/Schulden bei jedem unterschiedlich.
Dafür bin ich für Sie da, wir werden dies ge-
meinsam besprechen.

Eintrag vom 21.12.2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü